"/>

SOMMERSAISON
Ab dem 07.04.2017 befindet sich das Fußball-
museum  wieder in der Sommersaison. Freitags ist das Museum von 15:00 bis 17:30 Uhr geöffnet. Für Gruppenbesuche besteht auch weiterhin die Möglichkeit einen Termin nach Vereinbarung zu vereinbaren.

MUSEUM MEETS SOCCER!
Fair-Play, Teamgeist, Freundschaft und  Völkerver- ständigung durch Fußball sind nur einige Themen, die die Jugendlichen behandelten und durch die Gestaltung der Museumsboxen künstlerisch umsetzten. Mehr als 40 Museumsboxen sind gestaltet worden.
Das Ergebnis kann ab 25.08.2017 (Eröffnung um 15:00 Uhr) bestaunt werden.

 

NEWS

Erleben Sie Sammlerstücke und viele andere Exponate rund um den Fußball, in mittlerweile 10 Themenbereichen unter dem Motto ”FANKULTUR PUR€ ihren Platz im Dachgeschoß der “Roten Schule” gefunden haben.

Dabei sind es nicht nur die Trikots, Schals, Fahnen, Eintrittskarten, die Sie staunen lassen werden, sondern auch die zahlreichen thematisch und  chronologisch sortierten Presseberichte aus den letzten Jahrzehnten rund um den Sport, die Sie zu einem Rückblick in die Vergangenheit einladen. Zur Abrundung kommt Medientechnik vielseitig zum Einsatz.

Sie als Besucher erfahren, erleben das Gezeigte, Sie werden zum Nachdenken und Handeln angeregt!

Seit 2007 können Sie darüber hinaus die WM 2006 noch einmal erleben: “Die  Welt zu Gast bei Freunden” / “Deutschland ein Sommermärchen”€ - Die Welt  zu Gast im Fußballmuseum Springe.

Seit 2009 ist ein Themenbereich dem Frauen-Fußball gewidmet. Neben der Geschichte des Frauen-Fußballs  finden Sie hier auch zahlreiche Ausstellungsstücke vom der  Nationalmannschaft und der Mannschaft des VfL Wolfsburg.

Jüngst ergänzt  um ein Wechselausstellungsraum bietet das Fußballmuseum auch zukünftig interessante Ausstellungen zu diversen Themen rund um den Fußball. Die Vorbereitungen für die 2017´er Wechselausstellung sind abgeschlossen.

juof

https://www.facebook.com/springerfussballmuseum

LOGO-Fubamu-RGB_890x455px

Fußballmuseum Springe
                
Sportsammlung Saloga e.V.
                
Auf über 250 m² Ausstellungsfläche

                                 
FANKULTUR PUR

letzte Aktualisierung: August 2017